Kategorien

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die AGB gelten für den Versand innerhalb der Schweiz.

Versand / Shipping:
Ausschliesslich Schweiz und Liechtenstein
Switzerland & Liechtenstein ONLY

  1. Geltungsbereich
    1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschliesslich und liegen sämtlichen Geschäftsbeziehungen zwischen der UroFor und ihren Kunden zugrunde. Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen finden keine Anwendung, es sei denn, die UroFor hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.
    2. Kunden im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind sowohl natürliche Personen, welche zu privaten Zwecken bestellen, als auch natürliche und juristische Personen, welche Bestellungen zu gewerblichen Zwecken tätigen.
    3. Als Werktage gelten alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und den gesetzlichen Feiertagen.
  2. Anmeldung/Registrierung
    1. Für Bestellungen ist die vorgängige Registrierung eines Kundenkontos zwingend erforderlich. Die Anmeldebestätigung erfolgt unmittelbar nach dem erfolgreichen Beenden des Anmeldungsprozesses und gewährt dem Kunden die Zulassung zum Online-Shop. Die UroFor kann die Zulassung ohne Angaben von Gründen jederzeit widerrufen.
    2. Die für die Registrierung notwendigen persönlichen Angaben müssen wahrheitsgemäss und vollständig sein. Mehrfachanmeldungen sind untersagt. Mit der Anmeldung verpflichtet sich der Kunde, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und nicht an unbefugte Dritte weiterzugeben.
    3. Die Anmeldung berechtigt zur Bestellung im Rahmen des jeweiligen aktuell verfügbaren Online-Angebotes. Eine Verpflichtung seitens der UroFor, das Angebot permanent verfügbar zu halten, besteht nicht.
    4. Jegliche Störung des Online-Shops ist untersagt. Insbesondere können Manipulationen mit dem Ziel, unberechtigte Vorteile, sei es in Form von Zahlungen, Vergünstigungen oder sonstigen unberechtigten Vorteilen, zu erlangen, rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.
    5. Bei Verstoss gegen eine der unter Ziff. 2.2. bis 2.4. aufgeführten Bedingungen behält sich die UroFor vor, den Zugang zu sperren und das Kundenkonto zu löschen.
  3. Vertragsschluss
    1. Vertragspartner ist die UroFor Assimos AG, Steinhauserstrasse 33, 6300 Zug.
    2. Der Vertragsschluss ist ausschliesslich in deutscher, französischer und italienischer Sprache möglich.
    3. Das Angebot des Online-Shops ist unverbindlich.
    4. Das Absenden der Bestellung erfolgt durch Anklicken des „Bestätigen“-Buttons. Mit dem Absenden der Bestellung gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der sich in diesem Zeitpunkt im Warenkorb befindlichen Produkte ab. Im Rahmen der verbindlichen Bestellung bestätigt der Kunde durch Anklicken des entsprechenden Buttons ausdrücklich, die vorliegenden AGB zur Kenntnis genommen und akzeptiert zu haben.
    5. Der Vertrag mit der UroFor Assimos AG kommt mit der Übermittlung der Bestellbestätigung der bestellten Produkte durch die UroFor zustande.
    6. Ist ein Produkt ausnahmsweise vorübergehend nicht lieferbar, wird der Kunde von der UroFor informiert. In einem solchen Fall wird das Produkt für den Kunden vorgemerkt und die Bestellung bleibt bestehen.
  4. Preise
    1. Es gelten die im Zeitpunkt der Bestellung im Online-Shop aufgeführten Preise.
    2. Alle Preise sind in Schweizer Franken (CHF) exklusive Mehrwertsteuer angegeben. Preisschwankungen sind möglich. Preisänderungen bleiben vorbehalten.
  5. Versandkosten
    1. Die Versand-und Portokosten werden Ihnen berechnet. Kostentabelle siehe beim Bestellshop.
    2. Beträgt der Warenwert der Bestellung über CHF 500.00, werden keine Porto- und Versandkosten erhoben.
  6. Zahlung
    1. Der Kaufpreis sowie die anfallenden Versandkosten gemäss Ziff. 5 werden mit Vertragsschluss fällig.
    2. Es wird die Zahlungsart Vorkasse akzeptiert.
    3. Es werden lediglich Zahlungen von Konten innerhalb der Schweiz akzeptiert. Die UroFor übernimmt keine Kosten für Geldtransaktionen.
    4. Im Falle einer Zahlung per Vorkasse wird der Kunde regelmässig, nach fünf Tagen erneut zur Zahlung aufgefordert. Erfolgt trotz erneuter Aufforderung keine Zahlung, kann die UroFor Assimos AG vom Vertrag zurücktreten und die Bestellung wird hinfällig.
    5. Mit der Registrierung in unserem Online-Shop erklärt sich der Kunde damit einverstanden, Rechnungen und allfällige Gutschriften ausschliesslich in elektronischer Form zu erhalten.
  7. Lieferung
    1. Die Lieferung der bestellten und als „lieferbar“ gekennzeichneten Produkte durch die UroFor erfolgt innerhalb von 2-5 Arbeitstagen nach Zahlungseingang. Abweichende Lieferzeiten werden in den jeweiligen Produktinformationen aufgeführt.
    2. Bei Zahlung mittels der Zahlungsart Vorkasse erfolgt die Lieferung erst nach Eingang der total zu bezahlenden Bestellsumme auf dem Konto der UroFor.
    3. Die Lieferzeit kann sich durch von der UroFor unverschuldete Umstände wie höhere Gewalt verlängern. Der höheren Gewalt gleichzusetzen sind alle Behinderungen, welche bei objektiver Betrachtung von der Urofor unverschuldet sind, wie zum Beispiel behördliche Eingriffe, Streik, Aussperrung, Knappheit im Energie- und Rohstoffbereich, unverschuldete Maschinenschäden etc. Der Kunde wird über solche die Lieferung beeinträchtigende Umstände von der Urofor informiert
    4. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Produkte geht mit der Übergabe der Ware an den Kunden oder einen von ihm bestimmten Empfänger über, unabhängig davon, ob der Versand versichert erfolgt. Abos Der Kaufpreis für ein Jahresabo muss mit Vorauskasse beglichen werden. Bei Zahlungsverzug werden die noch ausstehenden Lieferungen zurückgehalten, bis der Zahlungsnachweis erbracht ist.

      Kündigen des Abos:
      Falls Sie ein Jahresabo bei UroFor.ch bestellt haben, so läuft dies automatisch nach 12 Monaten aus – Sie werden jedoch durch UroFor.ch benachrichtigt, sodass Sie einen neuen Abschluss machen können.
  8. Eigentumsvorbehalt
    1. Die Ware bleibt bis zum Eingang der vollständigen Zahlung im Eigentum der UroFor.ch.
  9. Rückgaberecht
    1. Die UroFor.ch räumt den Kunden das Recht ein, die bestellte Ware binnen 5 Tagen ab Lieferdatum an UroFor Assimos AG Steinhauserstrasse 33 6300 Zug zurückzusenden.
    2. Grundsätzlich werden bestellte Artikel nicht zurückgenommen.
    3. Ausnahmefälle müssten im Einzelnen von UroFor überprüft werden. Diese Überprüfung kann nur dann in Betracht gezogen werden, sofern nachstehende Punkte nicht zu treffen.
    4. In folgenden Fällen ist eine Warenrücknahme nicht möglich: a) überalterte Ware/Ware, welche in weniger als sechs Monaten abläuft b) angebrochene Originalpackungen c) Produkte, die aus dem aktuellen Sortiment gestrichen oder in der Ausführung geändert wurden) Produkte mit abgelaufenem Lieferdatum oder deren Lieferdatum in weniger als sechs Monaten abläuft) Sonderanfertigungen/kundenspezifische Produkte, welche gemäss Vorschriften weder umgetauscht noch zurückgenommen werden können. g) Produkte mit entferntem Produktelabel oder entfernten Etiketten, die nicht mehr Orginalverpackt sind, oder Ware die beschädigt sind, sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Falsch bestellte Ware kann nicht zurückgenommen werden, da die Produkte geschlechtsneutral verwendet werden können.
    5. In folgenden Fällen wird von der UroFor Assimos AG eine angemessene Bearbeitungsgebühr in Abzug gebracht:
      a) bei nicht durch die UroFor verschuldete Retouren: 20% des Verkaufspreises.
    6. Die Rückzahlung erfolgt stets auf das vom Kunden gegenüber der Urofor Assimos AG angegebene Bankkonto. Es obliegt dem Kunden, sicherzustellen, dass er auf das angegebene Konto Zugriff hat. Urofor übernimmt hierfür keine Haftung.
  10. Bedingungen zum Einlösen von Gutscheinen.
    Gutscheine können nur im Online-Shop von UroFor eingelöst werden. Eine nachträgliche Anrechnung eines Gutscheins auf eine Bestellung ist nicht möglich. Gutscheine können nicht in Bargeld ausbezahlt oder verzinst werden. Liegt die Bestellsumme über dem Gutscheinbetrag, ist der Restbetrag durch die angegebenen Zahlarten zu begleichen. Für Aktionsgutscheine gilt zusätzlich: a) Es ist nur ein Aktionsgutschein pro Bestellvorgang einlösbar. b) Aktionsgutscheine werden nur zu den angegebenen Bedingungen und nur bis zum angegebenen Zeitpunkt eingelöst. c) Liegt die Bestellsumme unter dem Betrag des Aktionsgutscheins, kann ein Restguthaben nicht erstattet werden. d) Aktionsgutscheine können nicht auf Dritte übertragen werden. e) Bei Retournierung der Ware wird der Aktionsgutschein nicht erstattet. f) Einzelne Warengruppen und Marken können von Aktionsgutscheinen ausgeschlossen sein. Für Geschenkgutscheine gilt zusätzlich: a) Es können pro Bestellvorgang mehrere Geschenkgutscheine eingelöst werden. b) Ein Gutschein gilt als eingelöst, wenn er im Rahmen einer Bestellung verrechnet wurde. c) Geschenkgutscheine können auf Dritte übertragen werden, wobei jegliche Manipulation des Gutscheins untersagt ist. d) Die Verwendung eines Geschenkgutscheins zum Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen ist ausgeschlossen. e) Die UroFor übernimmt bei Verlust keinerlei Haftung. f) Die Sicherstellung der Richtigkeit der E-Mail-Adresse des Gutscheinempfängers obliegt dem Kunden.
  11. Gewährleistung
    Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregeln.
  12. Datenschutz
    1. Der Kunde kann seine persönlichen Angaben, wie Adress- und Bestelldaten oder allfällige Geschenkgutscheine, jederzeit im passwortgeschützten Bereich (mein Konto) einsehen und bearbeiten.
    2. Die für die Verkaufsabwicklung notwendigen persönlichen Daten werden unter strikter Anwendung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bearbeitet und gespeichert. Sie werden lediglich im Rahmen der Bestellabwicklung an von UroFor Assimos AG, Zug eingesetzte Bestell- und Versandabwicklungspartner weitergegeben und für eventuelle Gewährleistungsfälle, Verbesserungen des Angebotes sowie Produkteempfehlung gegenüber Kunden gemäss den Datenschutzbestimmungen gespeichert.
    3. Weitere Informationen zum Datenschutz sind den Datenschutzbestimmungen zu entnehmen.
  13. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
    1. Für alle Rechtstreitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bzw. den unter diesen AGB abgeschlossenen Einzelverträgen, gilt ausschliesslich das Schweizer Recht. Gerichtsstand ist 6300 Zug.
  14. Schlussbestimmungen
    1. Die UroFor behält sich die jederzeitige Änderung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.
    2. Die jeweils verbindliche Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann auf www.uroFor.ch unter AGB eingesehen und ausgedruckt werden.
    3. Die Unwirksamkeit oder das Fehlen einzelner Bedingungen berührt die Wirksamkeit des Vertrages und der übrigen Bedingungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht. Es treten die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen an die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bedingungen.


Disclaimer

  1. Haftungsausschluss
    1. Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.
    2. Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.
    3. Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
  2. Haftung für Links
    1. Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.
  3. Urheberrechte
    1. Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der UroFor oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.
  4. Haftungsausschluss
    1. Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.
    2. In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.
    3. Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können. Zug, November 2014